Brigadier Martin Jawurek, Militärkommandant für NÖ, stattete am 18. September 2018 dem JgB NÖ ‒ Kopal einen Besuch ab. In Begleitung des Kommandanten des JgB NÖ ‒ Kopal, Oberst Hermann Bracher und des Kommandanten des Jägerbataillon 12, Oberst Rudolf Halbartschlager, wurden die Milizsoldaten beim scharfen Schuss und beim Üben verschiedener Szenarien beobachtet. Gleichzeitig lotete Brigadier Martin Jawurek im Gespräch mit Oberst Hermann Bracher aus, ob die Ausrüstung der Truppe vollständig ist, oder ob ein Bedarf an gewissen Ausrüstungsgegenständen gegeben ist.

Niederösterreichs Militärkommandant beim Jägerbataillon NÖ ‒ Kopal zu Gast

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Senden