»Aufstellung 1975
»JgB 10 (12)
»JgB 10 (12) Abzeichen
»Jgb 12 Übung 1994
»JgB 10 Ende 2006
»JgB 10(12) Kommandanten
»JgB 11
»JgB 11 Abzeichen
»JgB 11 Ende 2006
»JgB 11 Kommandanten

JgB12 Gefechtsübung 1994

Mai 1994 - Truppenübungsplatz ALLENTSTEIG

Übergabe des Jägerbataillons 12 vom LWSR 34 an JgR 3

Im Rahmen der Übung fand am 25. Mai 1994 die Übergabe des Jägerbataillon 12 vom Landwehrstammregiment 34 (WÖLLERSDORF) an das neue Jägerregiment 3 (KORNEUBURG) statt.

 
Feldzeichentrupp des Jägerbataillon 12 und Militärmusik Niederösterreich bei der Übergabezeremonie. Man beachte den stimmungsvollen Sonnenuntergang, welcher den Charme des Truppenübungsplatzes im Waldviertel ausmacht - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!
 
Übergabe der Standarte: (Links) Der Kommandant des Landwehrstammregimentes 34, Oberst KAHN, übergibt die Standarte an den Militärkommandanten von Niederösterreich, Divisionär PIRKER. (Rechts) Der Militärkommandant übergibt die Standarte an den Kommandanten des Jägerregimentes 3, Oberst EGGER - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!

Oberst EGGER übergibt die Standarte wieder dem Feldzeichentrupp. Damit war die militärisch- zeremonielle Übergabe des Bataillons an das Jägerregiment 3 vollzogen - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!

Nach der offiziellen und zeremoniellen Übergabe des Bataillons an das neue übergeordnete Kommando wurde in alter militärischer Tradition eine Feldparade vor dem Militärkommandanten und dem alten und neuen vorgesetzten Kommando durchgeführt. Eine stimmungsvolle und angesichts der Lichterkette auf der Panzerstraße in ALLENTSTEIG eindrucksvolle Erinnerung an die Zeiten, als Miliz-Jägerbataillone noch voll mit Mannschaft befüllt waren und als mobile Jägerbataillone auch noch eigene Kraftfahrer und auf Übungen die orgplanmäßigen Fahrzeuge hatten.

 
Der spätere Kommandant Dr. FISCHER führt als stellvertretender Bataillonskommandant beim Passieren des Paradepostens die Parade an. Rechts die Abnehmenden der Parade (von links): Oberst EGGER, Divisionär PIRKER, Bataillonskommandant Oberstleutnant Mag. MATZKA, Oberst KAHN - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!
 
Das Feldzeichen beim Passieren der Abnahme und im Detail - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!

Der Kommandant der Stabskompanie CEPKO beim Passieren, noch einmal die eindrucksvolle Kolonne des Bataillons in der Nacht - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!
 
Die Kommandanten nach der Parade im Festzelt: Links der Militärkommandant mit Oberst KAHN, Oberstleutnant Mag. MATZKA und Oberst EGGER, Rechts die Kompaniekommandanten mit Schiedsrichtern der Übung - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!
 

Das "Feldbuffet" und die "inoffizielle Übergabe" des Bataillons von Oberst KAHN an Oberst EGGER. Dazwischen Oberstleutnant Mag. MATZKA als Übergebener - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!

Als Dekoration des Festzeltes sind im Hintergrund Schützenscheiben zu erkennen. Dies war eine Jahrzehnte gepflogene Tradition des Offizierskorps des Jägerbataillon 12 zu speziellen Anlässen, welche erst 1999 nach der "Abschiedsscheibe" für Oberstleutnant Mag. MATZKA zum Erliegen kam. Traditionell wurden die Scheiben stehend frei mit Pistole beschossen, Fehlschüsse kosteten den Schützen eine Flasche Sekt, welche nach Abschluss der Übung meist im Standortkasino gemeinsam geleert wurden. 1994 war die Scheibe jedoch noch nicht fertiggestellt, sodaß auf eine Skizze geschossen werden musste.

 

Links im Hintergrund ist die Scheibe anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Jägerbataillon 12 zu erkennen, rechts die unfertige Scheibe 1994, wobei Oberst KAHN gerade sein Trefferergebnis aufgezeigt bekommt - Beim Klick auf das Bild öffnet sich ein neues Fenster mit einer grösseren Darstellung des Bildes!

 

Go to Top of Page    www.kopaljaeger.at - Impressum © 2006 - 2017    Go to Top of Page