Hoher militärischer Besuch beim Jägerbataillon NÖ ‒ Kopal am 18. September: Generalmajor Erwin Hameseder, im Zivilleben Obmann der Raiffeisen Holding, reiste gemeinsam mit seinem Adjutanten, Oberst Reinhard Guggenberger, eigens zur Übung des JgB NÖ ‒ Kopal an. Gemeinsam wurden die übenden Milizeinheiten am Truppenübungsplatz Allentsteig besucht. Dabei konnte sich Hameseder an Ort und Stelle ein Bild von den Fähigkeiten „seiner“ Milizsoldaten machen. Auch der Umgang mit Schilden und Helmen, wie sie etwa von Einsatzeinheiten verwendet werden, wurde gelehrt. Den Abschluss bildete ein Essen im Felde ganz nah bei der Truppe.

Generalmajor Hameseder ganz nah bei der Truppe

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Senden